Dichterhain (JBHart)


* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Dichterhain
     Der Schreiberling
     Narrenschiff
     Neidtexte

* mehr
     Das räudige Leben (Kapitel1)
     Willst du schlafen gehen?

* Links
     elcommandante
     500beine
     Messias
     promisc
     J.B.Hatecraft
     Tabulatoren
     Toplisten








Bildung zur Korruption!

Regierung fordert Bildung, lässt sie uns bezahlen,
Bildung hilft jedoch nicht bei den euren Wahlen.
So vieles lässt euch gleich erscheinen,
vorn heran die Lüge,- lässt Kinder weinen.
Denn ihre Zukunft liegt in eurer Zunft,
ihre Entwicklung in eurer Vernunft!
Deswegen werden sie auch kannibalisch werden
und jeder Kreis wird sich belähmen auf Erden.
Hand in Hand mit der Klinge zwischen drein,
innen Blutig und nach außen sanft und rein,
werden Scheine regnen und Hymnen hallen,
verstecken werdet ihr den blauen Handballen!
Nicht sehen, allein nur hören, wird man vom Erfolge
auch der Faschingsnarr wird verstummen im Volke
und seine Pennys exakt zählen für Produkte der Armut,
denn West wird Ost und Ost versteinert die einstige Glut.
Grund und Tat ist der Fragebogen den gefallene Bürokraten fressen
und die Antwort liegt in Händen, die nicht helfen sondern pressen,
letzte Tropfen wollen sie winden
bis sie sechs Nullen auf ihrem Konto finden
und selber daran ersticken und für neu Haie den Weg freigeben.
In alle Kreise zieht sich diese Kluft, dieses Elend vom streben,
Falsch definiert, ist dies eure Bildung die ihr verlangt?
Wenn ja, dann euer Leben lang um euer Leben bangt,
denn alle werden gleich, lieben Fleisch und ziehen mit dem Strom,
er reißt, zehrt und nur oben lässt sich atmen, - dies ist Korruption!
7.4.06 16:32


Werbung


Schritte

Schritte, weite Entfernungen ließen sie uns durch
gestörte Regionen, geschundene Viertel und
geballte Gebiete reisen.
Schritte, welche uns zu neuen Erfahrungen brachten
und auch in erdrosselndes Leid entführten
und Gefahren aufweisen.

Schritte, ja- ein kleiner Schritt für den Menschen
und ein großer für seinen unaufhaltsamen Schänder.
Schritte, welche uns führen in unbeträchtliche Weiten
Von Grab zu Grab im Krieg gegen andere Länder!
Schritte, welche uns groß machen von Rang zu Rang.
Ja Schritte, welche uns nahe führen unserem Untergang
28.4.06 13:56





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung